| 13.56 Uhr

Duisburg
Zum Jubiläum eine James-Rizzi-Schau

Duisburg: Zum Jubiläum eine James-Rizzi-Schau
Irmhild Kugel feiert das 25-jährige Jubiläum ihrer Galerie mit einer James-Rizzi-Ausstellung. FOTO: Ralf Hohl
Duisburg. Ein Jubiläum kann Irmhild Kugel in diesen Tagen feiern: Seit 25 Jahren betreibt sie ihre Kunsthandlung; die ersten zehn Jahre in Moers, seit 15 Jahren in Duisburg, jetzt an der Friedrich-Wilhelm-Straße 77-79.

Zur Feier stellt sie Werke eines Künstlers aus, die sich dafür besonders eignen. Am Freitag, 14. Oktober, 19 Uhr, eröffnet Irmhild Kugel eine James-Rizzi-Ausstellung, die viele neue Werke des im besten Sinne populären Künstlers präsentiert. Es macht einfach Spaß, diese überreichen und detailverliebten Werke, darunter viele 3-D-Grafiken anzuschauen.

Mit Express-Post traf am Mittwoch noch der neue New-York-Führer Rizzis ein, der zusammen mit einer Grafik für 540 Euro angeboten wird. Zur Ausstellungseröffnung kann Rizzi diesmal selber nicht kommen, aber sein aus Duisburg stammender Verleger Bernhard Feil wird da sein. Ausstellung bis 12. November; Öffnungszeiten mittwochs bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr; samstags von 10 bis 15 Uhr.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Zum Jubiläum eine James-Rizzi-Schau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.