| 00.00 Uhr

Emmerich
50 Jahre Heilig-Geist: Festgottesdienst am Sonntag

Emmerich. Zum Abschluss der Feierlichkeiten gibt es ein Konzert und eine Begegnung rund um die Kirche.

Zum Abschluss der Feierlichkeiten "50 Jahre Heilig-Geist-Kirche" findet am Sonntag, 22. Mai, um 10 Uhr in der Leegmeerer Kirche ein Festgottesdienst mit Pfarrer Bernd de Baey statt.

Musikalisch gestaltet wird die Messe von allen Chören des ChorForums St. Christophorus und als Gastchor vom Kirchenchor St. Quirinus Millingen. Zu hören sein wird unter anderem die "Missa brevis in B", ein sehr junges Werk des englischen Komponisten Christopher Tambling, der im Oktober 2015 nach kurzer Krankheit im Alter von nur 51 Jahren verstarb.

Stefan Burs an der Orgel wird dabei von vier Bläsern (Anja Richter, Ralf Renting, Trompeten und Andreas Roth und Björn Wegmann, Posaunen) unterstützt, die Gesamtleitung hat Norbert Voß.

Auch Klassiker der Kirchenmusik werden dabei zu hören sein und von Chor und Gemeinde gemeinsam gesungen. Dazu gehört beispielsweise auch "Großer Gott, wir loben dich" in der vierstimmigen Chorversion von Colin Mawby. Mawby ist ebenfalls Brite und gilt als einer der berühmtesten zeitgenössischen englischen Komponisten sakraler Musik.

Im Anschluss sind am Sonntag alle herzlich zu einer Begegnung mit Überraschungen für Groß und Klein rund um Kirche und Treffpunkt eingeladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: 50 Jahre Heilig-Geist: Festgottesdienst am Sonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.