| 00.00 Uhr

Rees
55-jähriger muss ausweichen und fährt gegen Mast

Rees. Am Freitag gegen 11.10 Uhr fuhr ein 55-jähriger Mann in einem grünen Peugeot 206 auf der Millinger Straße von Millingen in Richtung Bienen. In einer Rechtskurve kam ihm ein silberfarbener Pkw auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Der 55-Jährige wich nach rechts aus und konnte so einen Zusammenstoß verhindern.

Auf dem Grünstreifen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Peugeot drehte sich und prallte gegen einen Strommast und einen Zaun. Der Fahrer des silberfarbenen Pkw fuhr ohne anzuhalten in Richtung Millingen weiter.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Emmerich zu wenden unter Telefon 02822 7830.

Quelle: RP