| 10.33 Uhr

Kontrolle auf der A3 bei Elten
Polizei findet 640 Hanf-Pflanzen im Auto eines Niederländers

A3 bei Elten: Polizei findet 640 Hanf-Pflanzen in Auto eines Niederländers
Fünf solcher Kisten mit Hanfpflanzen fand die Polizei im Auto des Niederländers. FOTO: Bundespolizei
Emmerich. Beamte der Bundespolizei Kleve haben am Mittwoch auf der A3 einen Niederländer kontrolliert. In seinem Wagen fanden sie fünf Kisten mit 640 Hanf-Stecklingen.

Bei der Kontrolle, die im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung durchgeführt wurde, habe der 24 Jahre alte Mann aus den Niederlanden sehr nervös gewirkt, teilte die Polizei mit. Er war nach eigenen Angaben auf dem Weg nach Dortmund.

Die Polizisten durchsuchten den Kofferraum seines Wagens. Darin fanden sie fünf Kartons mit insgesamt 640 Hanf-Stecklingen, die offenbar zur Produktion von Marihuana vorgesehen waren. Die Beamten übergaben die Pflanzen und den Niederländer dem Zollfahndungsamt Essen. Dieses übernahm die weiteren Ermittlungen.

(lsa)