| 00.00 Uhr

Unterhaltung
Abend mit Magister Speculatius

Rees. Wenn Gildemeister Heinz Wellmann am Samstag, 22. Oktober, mehr als 20 Nachtwächter, Türmer und andere gewandete Figuren zur Regionalversammlung im neuen Gildehauptsitz Rees empfängt, wird auch der "Magister Speculatius" dabei sein. Frank Telaar, wie der Bocholter bürgerlich heißt, ist bereits am Freitag, 23. September, zu Gast in Rees. Dann präsentiert er in den Rheinterrassen (Wasserstraße 2) sein Abendprogramm "Tresen lesen" und erzählt den Besuchern "über Männer, Frauen und andere Unstimmigkeiten". Auf seiner Internetseite beschreibt der westfälische "Quacksalber und Wunderheiler" seinen Humor als "mal leise, mal deftiger, aber nie anstößig oder unfair". Der "Abend zum Genießen, Hören und Lachen" kostet 27,50 Euro (inkl. Drei-Gänge-Menü und Begrüßungsdrink.

(ms)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterhaltung: Abend mit Magister Speculatius


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.