| 00.00 Uhr

Emmerich
ADAC-Sicherheits-Check in Emmerich und Rees

Emmerich. Der ADAC ist in den kommenden Tagen in Emmerich und Rees mit einem mobilen Prüfdienst vor Ort, um Mitgliedern kostenlos die Möglichkeit zu bieten, ihre Fahrzeuge testen zu lassen. Hier werden nicht nur der Batterie- und Bremstest ( durchgeführt, sondern auch noch andere wichtige Funktionen, wie Zustand der Reifen, Kühlsystem-Frostschutz und Ladekapazität der Lichtmaschine geprüft. Zudem haben Mitglieder die Möglichkeit der Stoßdämpferüberprüfung, denn sind diese defekt, verschlechtert sich das Fahrverhalten des Fahrzeugs.Auch kann ein Klimaanlagenfunktionstest durchgeführt werden.

Um allen Autofahrern die Möglichkeit zu geben, können aus dem Angebot zwei Prüfungen pro Fahrzeug gewählt werden.

Der ADAC Prüfdienst ist von Freitag 20., bis Mittwoch, 25. Mai in Emmerich, am OBI Baumarkt, Budberger Straße 1, stationiert. In Rees ist er von Freitag, 27., bis Montag, 30. Mai, bei Borgers Baustoffe, Max-Planck-Straße 6, zu finden.

Die Prüfungen werden jeweils wochentags von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr durchgeführt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: ADAC-Sicherheits-Check in Emmerich und Rees


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.