| 00.00 Uhr

Emmerich
Angestellte vereitelt Raub auf Tankstelle

Emmerich. Ein maskierter Mann hat sich am Samstag gegen 21.40 Uhr der Tankstelle am Kapellenberger Weg genähert. Die Angestellte betätigte die Verriegelung und versperrte so die Eingangstür. Als der Täter dies sah, flüchtete er. Der Mann war 1,80 bis 1,85 Meter groß, hatte eine helle Hautfarbe und eine schlanke Figur. Er trug eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitz, einen blauen Schal, eine dunkle Jacke und eine schwarze Trainingshose mit weißen Streifen.

Hinweise an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Angestellte vereitelt Raub auf Tankstelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.