| 00.00 Uhr

Isselburg
Anholt: Detlev Alstede holt den Kaiserpokal

Isselburg. Beim Frühjahrspreisschießen des Bürger-Schützenvereins Anholt errangen von 97 Teilnehmern 45 Auszeichnungen in Gold, 30 in Silber und neun in Grün. Die Beteiligung lag knapp unter Vorjahresniveau. An beiden Veranstaltungstagen wurden von allen Schützen 2328 Schüsse gewertet und insgesamt eine Gesamtringzahl von 25.662 Ringen erreicht. Als krönenden Abschluss sicherte sich der König aus 2003, Detlev Alstede mit 287 von 288 Ringen den Kaiserpokal. Die weiteren Gewinner in den einzelnen Altersklassen sind:

Jungschützen:

1. Mike Schirrmacher 270 Ringe

2. Markus Bruns 265 Ringe

3. Tim Bollwerk 263 Ringe

Altersklasse 21 - 40 Jahre:

1. Stefan Eising, 281 Ringe

2. Benjamin Kempkes 281 Ringe

3. Jörg van Eß, 280 Ringe

Altersklasse 41 - 59 Jahre

1. Detlef Alstede, 287 Ringe

2. Thomas Wolters, 284 Ringe

3. Willi Istemaas, 282 Ringe

Senioren:

1. Haralt Geisler, 284 Ringe

2. Willi Kempkes, 280 Ringe

3. Detlef van Dellen, 276 Ringe

Die Preisverleihung findet am Sonntag, 10. Juli, statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Isselburg: Anholt: Detlev Alstede holt den Kaiserpokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.