| 00.00 Uhr

Emmerich
Arien Aguilar gibt Kursus im Pferdezentrum Wickrath

Emmerich. Eines steht für die Emmericherin Gaby Niemeck fest: Sie möchte auf keinen Fall die "Next Generation Tour" verpassen, die dieses Mal beim Rheinischen Pferdestammbuch im Pferdezentrum Schloss Wickrath in Mönchengladbach stattfindet. Und zwar am 13. und 14. August. Veranstalter oder besser Ideengeber der Tour ist Arien Aguilar, ein junger Mann aus den USA, der viel in Deutschland unterwegs ist, um Kurse zu geben. Von Stephan Derks

"Er tritt auch auf Messen auf und begeistert Menschen mit seiner Art, mit Pferden umzugehen. Er hatte die Idee, dass Trainer gemeinsam mit Pferden arbeiten, um das bestmögliche für die Tiere und ihre Besitzer herauszuholen", erklärt Niemeck.

Gemeinsam erfahren, wie Probleme angegangen werden, sich ergänzen und verbessern, um die Arbeit mit Pferden zu verfeinern, ist das Credo von Aguilar, der zwei weitere Trainerinnen an seiner Seite weiß, die ihn auf der Tour begleiten. Themenschwerpunkte wie Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Reiten, Problemlösungsansätze und vieles mehr gehören zum Programm. "Leider gibt es Menschen, die nicht pferdegerecht mit den Tieren umgehen. Wenn man sich allerdings mit der Arbeit von Arien beschäftigt oder generell mit Horsemanship auseinandersetzt, bekommt man eine Idee, wie die Verbindung mit dem Pferd aussehen kann. Das tun allerdings noch zu wenige Reiter", so Niemeck. Informationen unter www.nextgeneration-tour.com.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Arien Aguilar gibt Kursus im Pferdezentrum Wickrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.