| 00.00 Uhr

Sonderführung
Auf den Spuren des Bieres

Rees. Zum 500. Jahrestages des Reinheitsgebotes bietet Heinz Wellmann am Samstag, 23. April, einmalig eine Sonderführung zum "Tag des Bieres" an. Als Mönch "Paul Laner" wandelt mit maximal 20 Gästen auf den Spuren des "Deutschen Bieres". Start: 18 Uhr am Wächtertürmchen an der Teichanlage "Froschteich" (Parkanlage Ecke Westring / Wardstraße). Im Preis von 18 Euro sind acht unterschiedliche Biersorten und Häppchen in vier verschiedenen Gaststätten in der Reeser Innenstadt enthalten (Hotel Rheinpark, "Op de Poort", "Fährstube", Rheincafé Rösen sowie Rheinterrassen Collins).

Eine vorherige Anmeldung mit Barzahlung ist ab sofort beim Kulturamt, Jana Weiss (Tel. 02851 51187), Büro 307, zu den Öffnungszeiten des Rathauses möglich. Während der Führung erfahren die Teilnehmer Heiteres und Informatives rund um den beliebten Gerstensaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonderführung: Auf den Spuren des Bieres


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.