| 00.00 Uhr

Emmerich
"Barghse Jonges" mit CD und Auftritt in 2018

Emmerich. Die Barghse Jonges gehen wieder auf Tour. Nach dem grenzüberschreitenden Benefizkonzert gegen Krebs, das im Jahre 2014 zusammen mit den Bläck Fööss stattfand, wird es jetzt eine Neuauflage geben. Ab Freitag, 17. November, liegt das vierte Album der Band in den Regalen. Das Album `Vier `t Lève` ist auch online erhältlich über www.konzertgegenkrebs.de".

Insgesamt haben die Barghse Jonges aus der Nachbargemeinde ´s-Heerenberg schon mehr als 300.000 Euro an die Krebshilfe überwiesen. Aus dem Erlös des Benefizkonzerts mit den Bläck Fööss in 2014 (90.000 Euro) wurde die Hälfte des Betrages an die Deutsche Krebshilfe überwiesen.

Nach dem Riesenprojekt in 2014, bei dem mehr als 3000 Zuschauer aus den Niederlanden und Deutschland anwesend waren, hat die Band eine Kreativpause eingelegt. In dieser Zeit sind 16 neue Lieder entstanden, die im letzten Sommer im Studio aufgenommen wurden. Für 2018 ist wieder ein Konzert geplant. Die Details werden in den kommenden Monaten mit den mitwirkenden Artisten "feingeschliffen". Der Auftritt soll in einem Zirkuszelt mit einer mehr als 25 Meter breiten Showbühne sein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: "Barghse Jonges" mit CD und Auftritt in 2018


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.