| 00.00 Uhr

Emmerich
Beim Lichterglanz unterwegs mit dem Hansekaufmann

Emmerich. Die Tourist Information bietet zu "Emmerich im Lichterglanz" am Sonntag, 30. Juli, um 13.30 Uhr eine lebendige Überlieferung ihrer alten Hansezeit. Johann Berck, Schöffe und späterer Bürgermeister in Emmerich, begleitet die Gäste bei dieser kurzweiligen Kostümführung. Als Gesandter der deutschen Hanse berichtet er von kuriosen Bräuchen und uralten Rechtssitten der Hanse. Auf der Rheinpromenade wird im Geist und nach Brauch unserer Vorfahren im Ernst und im Scherz das "Hänseln" wieder lebendig. So erhalten die teilnehmenden Hansefreunde zur Erinnerung auch eine Hänselurkunde. Die Teilnehmer der rund 90-minütigen Führung sind pünktlich zum Hanseumzug zurück. Die Teilnahme an der Führung kostet 7 Euro pro Person. Sie findet statt, wenn sich mindestens zehn Personen angemeldet haben. Treffpunkt ist die Rathaustreppe um 13.30 Uhr.

Anmeldung bis Freitag, 28. Juli beim infoCenter, Rheinpromenade 27, Telefon 02822 931040.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Beim Lichterglanz unterwegs mit dem Hansekaufmann


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.