| 00.00 Uhr

Schule
Berufsinfo am Gymnasium

Emmerich. Der Rotary-Club Emmerich-Rees und das Niederrheinische Institut für Berufsförderung haben am Samstag wieder eine Berufsinformation für Gymnasiasten aus den Kreisen Kleve und Wesel möglich gemacht. Mehr als 250 Jugendliche kamen im Emmericher Gymnasium mit Vertretern unterschiedlichster Berufe ins Gespräch. Jeweils drei Gesprächspartner beziehungsweise Berufe konnten sie wählen.

Ein Favorit war "Eventmanagement", gefolgt von Sozialpädagogik und Lehrerberuf. Auf dem Bild zu sehen ist Bernd Souvignier, der über Mathematik informierte. 15 Schüler wollten darüber mehr wissen. 17 interessierten sich für Informatik - jahrelang ein Renner. Zum Vergleich: Grafikdesign interessierte 46. Spitzenreiter war Psychologie mit 60 Schülern.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schule: Berufsinfo am Gymnasium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.