| 00.00 Uhr

Rees
"Berufswelten": Ausstellung zeigt Menschen aus Rees

Rees: "Berufswelten": Ausstellung zeigt Menschen aus Rees
Ein Bild aus der Ausstellung. FOTO: Stadt Rees
Rees. Arbeiten der Gymnasiasten. Morgen Eröffnung.

Morgen eröffnet Bürgermeister Christoph Gerwers die Ausstellung mit dem Titel "Berufswelten" der Oberstufenschüler des Gymnasiums Aspel. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Bürgerhaus. Nach der Begrüßung und einigen Worten des Leiters des Gymnasiums Aspel, Klaus Hegel, wird die Kunstpädagogin Sarina Berndt als Initiatorin dieser Ausstellung die Einführung übernehmen. Der musikalische Rahmen wird von Schülern des Gymnasiums unter der Leitung von Dr. Janine Krüger gestaltet. Die Ausstellung ist bis Freitag, 5. Juni, im Rathaus zu sehen.

Insgesamt werden 65 Schülerarbeiten aus vier Kunstgrundkursen ausgestellt. Aufgabe der Schüler war es, ein Interview mit einer Person hinsichtlich ihres Berufes durchzuführen. Die meisten Schüler haben ihre Eltern, Großeltern, Freunde oder nahe Verwandte gewählt, so dass in der Ausstellung viele Bürger aus Rees gezeigt werden.

40 Bilder stammen von den Schülern der Qualifikationsphase 1. Sie haben eine Person als Berufsporträt mit Acrylfarben auf Leinwand gemalt. Die Schüler der Qualifikationsphase 2 haben in Form einer Mixed-Media-Arbeit die Aufgabe umgesetzt.

Die ergänzenden Texte aller Schüler zu den einzelnen Arbeiten werden in einer Broschüre zusammengefasst und liegen im Rathaus der Stadt Rees kostenlos aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: "Berufswelten": Ausstellung zeigt Menschen aus Rees


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.