| 00.00 Uhr

Emmerich
Betreuung von demenzkranken Menschen

Emmerich. Die Vinzenzkonferenz bietet am Samstag, 5. März, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr wieder eine Betreuung von demenzkranken Menschen im Pfarrheim St. Martini an. Die Theatergruppe "Mischobst" führt das Musical "Die Liebe ist ein seltsames Spiel" auf.

Alle haben gemeinsam Freude, singen, Spielen und bewegen sich. Die betreuenden Angehörigen finden während dieser Zeit etwas Entlastung. Alle Betroffenen, unabhängig von der Inanspruchnahme von Pflegediensten, sind an diesem Tag willkommen.

Ein fachlich qualifiziertes Beratungsgespräch wird für Angehörige von Demenzkranken angeboten. Die Betreuung erfolgt durch Fachpersonal der Caritas, das durch geschulte ehrenamtliche Helfer der Vinzenzkonferenz St. Aldegundis unterstützt wird.

Getränke und eine Stärkung werden zur Mittagszeit gereicht. Die Teilnahme ist für Patienten kostenfrei.

Interessenten werden gebeten, sich bei der Caritas Emmerich (Sozialstation) unter der Telefonnummer 02822 10606 bis zum kommenden Dienstag, 1. März, anzumelden.

Das Anmeldeformular für die späteren Termine liegt auch am 5. März aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Betreuung von demenzkranken Menschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.