| 00.00 Uhr

Emmerich
Bürgerbüro ab Freitag mit neuen Öffnungszeiten

Emmerich. Mitarbeiter haben mehr Raum für Arbeiten, die während des regulären Betriebs nicht möglich sind.

Ab dem kommenden Freitag, 1. September gelten leicht veränderte Öffnungszeiten im Bürgerbüro: Künftig sind die Mitarbeiter montags und dienstags bis 16.30 Uhr - und nicht wie bisher bis 17 Uhr - für die Bürger erreichbar.

Somit ist das Bürgerbüro künftig wie folgt geöffnet: montags und dienstags von 8 bis 16.30 Uhr, mittwochs von 8 bis 13 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr; außerdem jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 9 bis 13 Uhr.

Durch die veränderten Öffnungszeiten haben die Mitarbeiter im Emmericher Bürgerbüro jetzt etwas mehr Zeit für Hintergrundarbeiten, die während des regulären Betriebs nicht durchgeführt werden können. Dabei wurde die Änderung der Öffnungszeiten wurde auf Grundlage der Besuchsstatistiken des Bürgerbüros vorgenommen. Dabei habe sich gezeigt, dass die Randzeiten am Wochenanfang verhältnismäßig selten in Anspruch genommen worden seien, teilte die Stadtverwaltung jetzt mit.

Das Bürgerbüro auf der Steinstraße dient als Servicezentrum für die Einwohner von Emmerich, die dort eine Vielzahl der Behördengänge abwickeln können.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Bürgerbüro ab Freitag mit neuen Öffnungszeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.