| 00.00 Uhr

Emmerich
Bundespolizei nimmt gesuchte Männer fest

Emmerich. Zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer (34, 39) haben Beamte der Bundespolizei am Dienstagabend am Rastplatz Hohe Heide auf der A 3 festgenommen. Sie wurden mit Haftbefehlen der Staatsanwaltschaften Kleve und Göttingen wegen Diebstahls gesucht. Der 24-Jährige muss nun eine 64-tägige Haftstrafe verbüßen, da er die Geldstrafe in Höhe von 867 Euro nicht zahlen konnte. Für 80 Tage muss der 39-jährige ins Gefängnis. Auch er konnte die Restfreiheitsstrafe nicht durch Zahlung der fälligen Geldstrafe in Höhe von 1215 Euro abwenden. Die beiden Rumänen wurden gestern Morgen ins Klever Gefängnis gebracht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Bundespolizei nimmt gesuchte Männer fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.