| 00.00 Uhr

Emmerich
Busse ersetzen Züge der Linien RE 5 und RB 35

Emmerich. Die Arbeiten an Brücken, Lärmschutzwänden und Oberleitungsanlagen werden ab 25. Juli, 4 Uhr, bis 5. September, 4.30 Uhr, weitergeführt. Für den Zugverkehr zwischen Wesel und Emmerich sowie weiter in Richtung niederländische Grenze stehen daher nicht alle Gleise zur Verfügung. Ausfallen werden die Züge der Linie RE 5 (Emmerich - Koblenz) zwischen Emmerich und Empel-Rees in beiden Richtungen. Als Ersatz verkehren Busse im Schienenersatzverkehr. Die Busse fahren ab Emmerich bereits bis zu 40 Minuten vor der planmäßigen Zugfahrt ab und kommen bis zu 30 Minuten später in Emmerich an.

Die Züge der Linie RB 35 (Duisburg - Wesel - Emmerich) fallen zwischen Wesel und Emmerich in beiden Richtungen aus. Auch hier stehen als Ersatz Busse zur Verfügung. Bis 17. Oktober werden die Arbeiten für den Wechsel des Stromsystems zwischen Emmerich und der niederländischen Grenze weitergeführt. Den Fern- und Güterzügen steht daher hier nur ein Gleis zur Verfügung. Es kann zu Verspätungen kommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Busse ersetzen Züge der Linien RE 5 und RB 35


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.