| 00.00 Uhr

Rees
CDU Haffen/Mehr lädt zur Radtour für den 11. Juni ein

Rees. Auf dem Programm unter anderem Gefahrenpunkte

Die CDU Haffen-Mehr lädt Mitglieder und alle interessierten Bürger zur jährlichen Radtour mit der CDU durch Haffen und Mehr ein. Auch diesmal geht es wieder um die Verbesserung und Beseitigung von Mängelpunkten in den Dörfern. Bürgermeister Christoph Gerwers hat seine Teilnahme zugesagt.

Die Tour beginnt am Samstag, 11. Juni, um 15 Uhr in Mehr auf dem Marktplatz. Von dort aus geht es zur Fahrradwerkstatt des Schlosses Bellinghoven, die als weitere Komponente das Angebot der Einrichtung des Caritasverbandes ergänzt.

Nächster Halt ist Haffen. Dort werden die Pläne für die Umgestaltung der Schützenhalle erörtert. Ebenso wird das Heimatmuseum des Heimatvereins Haffen-Mehr angesteuert. In Mehr wollen sich die Radler dann mögliche Gefahrenpunkte ansehen und sich über Verbesserungsmöglichkeiten austauschen. An der Verbindungsstraße hatte das im letzten Jahr Erfolg.

Auf dem gesamten Weg steht die Optimierung von Verkehrswegen und -führungen, die Sicherung der Wege zur Schule und Kindergarten auf dem Programm. Auch eventuelle Neubaugebiete und Lückenbebauung wird das Thema sein - und wie in jedem Jahr wird über die Verbesserung der Wohnqualität im Dorf gesprochen.

Mit dem möglichen Ausbau eines Glasfasernetzes in den beiden Ortsteilen wird auch dieses Thema Teil der Gespräche werden. Zudem sind alle Teilnehmer eingeladen, mit eigenen Beiträgen eine hoffentlich von gutem Wetter begleitete Radtour zu bereichern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: CDU Haffen/Mehr lädt zur Radtour für den 11. Juni ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.