| 00.00 Uhr

Serie In Der Weihnachtszeit
Chor-Adventskalender: 24 Lieder vom Niederrhein

Emmerich. Am Niederrhein (sep) "Klinget mit lieblichem Schalle/ Über die Meere noch weit/ Dass sich erfreuen doch alle/ Seliger Weihnachtszeit." In keiner Jahreszeit wird so viel und so gerne gesungen wie im Advent. Für die zahlreichen Chöre am Niederrhein beginnt jetzt die ereignisreichste Zeit des Jahres: Zahlreiche Adventskonzerte stehen an, in Kirchen, auf Weihnachtsmärkten und in Seniorenheimen wird gesungen. Überall erfreuen sich die Leute am Gesang. In einer neuen Serie zum Advent wollen wir die Chorvielfalt am Niederrhein darstellen - mit einem Video-Adventskalender. Jeden Tag öffnet sich ein Türchen, 24 Chöre vom Niederrhein werden erklingen.

Jede Stadt, jeder Ort, hat ein Chorleben - unsere Autoren haben diese Sängerinnen und Sänger besucht, mit ihnen über die Freude am gemeinschaftlichen Singen gesprochen, über den Zauber des Gesangs zur Weihnachtzeit, und auch darüber, wie es sich anfühlt, bei Proben schon mitten im Hochsommer in einer Gastwirtschaft das Lied "Stille Nacht" anzustimmen. Zusätzlich haben die Sänger für uns jeweils ein zur Adventszeit oder zum Weihnachtsfest passendes Lied eingesungen. Im Internet werden wir dieses Lied auf den Facebookkanälen der Rheinischen Post am Niederrhein veröffentlichen. Den Anfang macht heute der Chor Barbershop Blend aus Sonsbeck, kein Chor wie jeder andere. Hier wird ohne Noten gesungen, dafür mit viel Mimik und Gestik. In den folgenden Tagen bis zum Weihnachtsfest werden wir die Chorvielfalt der Städte am Unteren Niederrhein mit den Kreisen Wesel und Kleve sowie der Stadt Duisburg darstellen. Es soll immer auch Werbung dafür sein, die Freude am Gesang einmal mitzuerleben, sich einem Chor anzuschließen. Singen macht Freude, besonders zur Weihnachtszeit.

Das Video: Heute öffnet sich das erste Türchen im Adventskalender. Auf der Seite D 5 in dieser Ausgabe berichten wir über die Sonsbecker Sängerinnen, im Internet auf https://www.facebook.com/rp.emmerich kann man den singenden Chor mit dem Lied "Veni, Veni Emmanuel" sehen und hören.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie In Der Weihnachtszeit: Chor-Adventskalender: 24 Lieder vom Niederrhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.