| 00.00 Uhr

Rees
Circus Trumpf kommt für drei Tage nach Rees

Rees. Der kleine Familien-Circus Trumpf, der bereits in der neunten Generation auf Tournee ist, gastiert von Freitag bis Sonntag in Rees auf der Wiese neben der Firma Biermann (Nähe Real).

Neu in dem etwa 90-minütigen Programm sind die Geschwister Ashley (10) und Angeli (7), die das Publikum mit ihrer Kautschukakrobatik begeistern. Spaßmacherin Pauline zaubert den Zuschauern mit ihren Späßen ein Lächeln ins Gesicht. Hula-Hoop: Mit Tempo und Schwung werden bis zu 30 Reifen um die Hüften geschwungen. Roberto, der Mann mit dem eisernen Kinn, balanciert Tisch, Stühle und seine Tochter auf einer Leiter. So manchen Zuschauern stockt der Atem, wenn Angel (20) an ihrem sechs Meter hohen indischen Vertikalseil ihre Luftakrobatik zeigt. Sie war bereits mit sieben Jahren Deutschlands jüngste Luftakrobatin. In den Wilden Westen geht es mit den Messer- und Lassospielender Douglas-Truppe. Aman, der lebende Feuerfakir, lässt das Zelt mit seinen bis zu fünf Meter hohen Feuerfontänen hell erleuchten. Und es gibt noch vieles mehr zu sehen.

Vorstellungen finden freitags und samstags um 16 Uhr sowie am Sonntag um 15 Uhr statt. Dann ist auch Familientag - Erwachsene zahlen Kinderpreise.

Kartenvorverkauf unter Tel. 0172 4450675.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Circus Trumpf kommt für drei Tage nach Rees


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.