| 00.00 Uhr

Emmerich
Das Ende der Sperrung ist in Sicht

Emmerich: Das Ende der Sperrung ist in Sicht
FOTO: Markus van Offern
Emmerich. Die Sperrung des Bahnübergangs Löwentor kann voraussichtlich Ende nächster Woche wieder aufgehoben werden.

Das beauftragte Unternehmen hat am Freitag gegenüber der Stadtverwaltung erklärt, dass das fehlende Ersatzteil, das die mehrwöchige Sperrung verursacht hatte, inzwischen gefertigt sei und in den kommenden Tagen von Fachleuten eingebaut würde.

Anschließend muss die gesamte Anlage auf ihre Funktionsfähigkeit getestet werden, bevor der Verkehr wieder freigegeben werden kann. Fahrzeuge sollten die ausgeschilderte Umleitung nutzen und Fußgänger den Weg durch die Unterführung wählen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Das Ende der Sperrung ist in Sicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.