| 00.00 Uhr

Rees
Das Remix freut sich auf die Herbstferien

Rees: Das Remix freut sich auf die Herbstferien
Das Remix hat in der ersten Ferienwoche von 14 bis 19 Uhr und in der zweiten Ferienwoche von 12 bis 19 Uhr geöffnet. FOTO: privat
Rees. Das Team hat sich für die beiden Wochen ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Jetzt anmelden.

Am Montag starten die Ferien. Das Reeser Jugendhaus Remix freut sich schon, denn es hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich heute noch schnell anmelden. Alle Aktionen starten um 15 Uhr.

Los geht es mit der ersten Ferienwoche, in dieser Zeit hat das Remix täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Am Montag, 5. Oktober, können Kinder und Jugendliche ein Bild auf Keilrahmen mit Airbrush gestalten. Für die Materialien müssen zwei Euro mitgebracht werden.

Am Dienstag, 6. Oktober, findet das große "Remix-Activity" statt. Die Kinder und Jugendliche können durch Beschreiben, Zeichnen und gute Pantomime ihre Mannschaft nach vorne bringen. Der Körpereinsatz wird für die Gewinnermannschaft mit einem Preis belohnt.

Am Mittwoch, 7. Oktober, wird es kreativ. Ketten- und Schlüsselanhänger und Ohrringe können aus einer Modelliermasse hergestellt werden. Der Kostenbeitrag für diese Aktion beträgt ein Euro.

Am Donnerstag, 8. Oktober, wird ein leckeres 3-Gänge-Menü "à la Remix" gekocht. Für diese Aktion ist eine mündliche Voranmeldung sowie ein Kostenbeitrag in Höhe von zwei Euro erforderlich.

Zum Abschluss der Kreativwoche können am Freitag, 9. Oktober, tolle Türschilder, Anhänger und vieles mehr aus Bügelperlen hergestellt werden.

In der zweiten Ferienwoche ist das Jugendhaus von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Sie beginnt am Montag, 12. Oktober, mit einem Turniertag. Hier können die Kinder und Jugendlichen ihre Fähigkeiten am Kickertisch und im Billard unter Beweis stellen. Die Gewinner erhalten kleine Preise.

Am Dienstag, 13. Oktober, fährt das Remix zum Bowlingcenter nach Bocholt. Ein Kostenbeitrag in Höhe von drei Euro sowie eine vorzeitige Anmeldung sind für diese Veranstaltung vorab erforderlich.

Weiter geht's am Mittwoch, 14. Oktober, wenn es heißt: Remix sucht das "Superbrain". Im Jugendhaus werden kniffelige Fragen und kleine Aufgaben gestellt. Dem Gewinner winkt der Titel.

Zum gemeinsamen Kinonachmittag im Remix sind die Kinder und Jugendlichen am Donnerstag, 15. Oktober, eingeladen. Auf einer großen Leinwand wird der Film "Ich einfach unverbesserlich 2" gezeigt. Der Eintritt ist frei. Popcorn gibt's zum Selbstkostenpreis von 30 Cent.

Das Ferienprogramm endet am Freitag, 16. Oktober, in gemütlicher Runde am Lagerfeuer mit leckerem Stockbrot.

Info: Mehr über das Jugendhaus Remix gibt es auch auf Facebook (Jugendhaus Remix) oder im Internet unter www.remix-rees.de. Für Rückfragen und weitere Informationen steht das Team des Jugendhauses Rees unter 02851 961275 oder katja.braam@remix-rees.de zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Das Remix freut sich auf die Herbstferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.