| 00.00 Uhr

Emmerich
"Den Abend versaut Ihnen Bastian Pastewka"

Emmerich: "Den Abend versaut Ihnen Bastian Pastewka"
Bastian Pastewka begeisterte sein Publikum. FOTO: Markus van Offern
Emmerich. Der bekannte Unterhalter las im Stadttheater aus dem Buch "Midlife Cowboy" von Chris Geletneky. Von Michael Scholten

Der eigentliche Schöpfer von "Midlife Cowboy" meldete sich zum Auftakt nur per Einspieler zu Wort: "Mein Name ist Chris Geletneky. Ich bin der Autor des Buches. Aber den Abend versaut Ihnen Bastian Pastewka." Geletneky hat seit 2005 die Drehbücher für sieben Staffeln der Sat.1-Serie "Pastewka" geschrieben. Da lag es nahe, dass Bastian Pastewka den Debütroman seines Hauptautors als Hörbuch einlas und mit der tragikomischen Männergeschichte auf Lesetour geht.

Wobei: "Lesung klingt so, als wären wir schon alle tot", bemerkte Pastewka gleich am Anfang und setzte in den folgenden zwei Stunden alles daran, im ausverkauften Emmericher Stadttheater nicht den Hauch von Langeweile aufkommen zu lassen. Mit emotional aufgeladener Musik, abgedrehten Geräuschen, wechselnden Stimmlagen und der gesamten Klaviatur menschlicher Mimik und Gestik brachte er dem Publikum auf höchst unterhaltsame Weise die Sinnkrise des 39 Jahre alten Tillmann Klein nahe.

Der Hannoveraner Familienvater ist Managing Director in einer Musterhaussiedlung und lebt in einem nicht abbezahlten Fertighaus mit kleinem Garten, Carport, Gartenteich und Biotonne. Als ihn ein junger Paketbote auf die Kleinbürgerlichkeit seiner Existenz aufmerksam macht, erwacht in Tillmann Klein der Revoluzzer. Er versenkt seinen John-Deere-Rasentraktor im Gartenteich und will an die wilden Zeiten seiner Jugend anknüpfen. Dumm nur, dass seine Frau inzwischen lieber über Sex redet als ihn praktiziert, was auch an Tillmanns Wohlstandsplauze liegt.

Da hilft es seinem angeschlagenen Ego, dass ihm ausgerechnet die bildhübsche neue Assistentin Larissa schöne Augen macht. Spontan fängt Tillmann mit dem Joggen an, doch gleich auf den ersten Metern beißt ihm ein Kampfhund namens Heckenpenner in den Hintern. Das erste Date mit Larissa wird jäh durch Tillmanns Freund, den Schönheitschirurgen Gereon, gestört. Auch die Fortbildungsreise nach Budapest bringt nicht den erhofften sexuellen Erfolg bei Larissa. Doch da tritt unverhofft eine andere Frau in sein Hotelzimmer und sein Leben...

Bastian Pastewka schaffte nur einen Bruchteil der 422 Buchseiten von "Midlife Cowboy". Schließlich wollte der bekennende Fan deutscher Schlager, Film- und Serienmusik sein ausgelassenes Publikum auch mit Florian-Silbereisen-Imitationen und Vorspann-Musik-Ratespielen unterhalten. In Erinnerung bleiben aber insbesondere die beeindruckend absurden Buchpassagen, in denen sich Chris Geletneky über die "ästhetischen Sollbruchstellen" des Mannes auslässt.

Dass "Midlife Cowboy" früher oder später verfilmt wird und Bastian Pastewka dabei der einzig wahre Hauptdarsteller wäre, liegt auf der Hand.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: "Den Abend versaut Ihnen Bastian Pastewka"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.