| 00.00 Uhr

Musik
Der beste Platz für irische Musik

Rees. Mit ihrer "Irish Session" verwandelten Musiker vom Niederrhein, aus dem Ruhrgebiet und Münsterland jetzt wieder die Haldern Pop Bar in einen waschechten irischen Pub. Wie am ersten Sonntag eines jeden Monats hatte Wouter Hofman alle Freunde irischer Musik in das Lindendorf geladen, um ab 16 Uhr auf Zuruf beliebte Lieder zu spielen. "Die Nachfrage nach irischer Musik ist auch in unserer Region stark gestiegen", sagt Hofman. Als er 2008 nach Rees zog und mit seiner Frau Kerstin am Groiner Kirchweg das "Bed & Breakfast Plus" etablierte, brachte er auch die irischen Klänge mit an den Niederrhein. Seither erklingen in der Haldern Pop Bar an jedem ersten Sonntag des Monats Gitarre, Banjo, Fiddle und Mandoline.
(ms)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Musik: Der beste Platz für irische Musik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.