| 00.00 Uhr

Cd-Tipp
Der Gong klingt weiter

Emmerich. David Bowie soll ein großer Fan von ihm gewesen sein: Daevid Allen, einst Gitarrist von "Soft Machine" und Kopf der Gruppe "Gong", sorgte Ende der 1960er/Anfang der 70er Jahre für Jazz-getränkten Psychodelic-Rock, der der experimentierfreudigen Canterbury-Szene zugeordnet wurde. "Gong" wurde zu einer Kultband, die nun anderthalb Jahre nach dem Tod Allens ein neues Album ganz im Sinne ihres ehemaligen Chefs aufgenommen hat. Der Gong klingt weiter - verspielt, hippieesque, fantastisch. bal
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cd-Tipp: Der Gong klingt weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.