| 00.00 Uhr

Rees
Drei Konzerte ab Freitag in der Haldern Pop Bar

Rees: Drei Konzerte ab Freitag in der Haldern Pop Bar
FOTO: Matt Thorpe
Rees. Von Freitag bis Sonntag ist die Haldern Pop Bar fest gebucht: Drei Konzerte stehen an. Den Anfang macht morgen das Duo Ju & Me. Als Judith "Ju" Mattes und Holger Jan Schmidt 2014 anfingen, zusammen Musik zu machen, ging es nur darum, gemeinsam zu singen. Doch diese spontane Idee öffnete eine Tür: Seither sprudeln Texte und Melodien - Songs über Mut, Glück und Liebe. Am Samstag geht es mit "Der Herr Polaris" weiter, hinter dem Bruno Tenschert steckt. Innige Melancholie und mächtige Songs finden sich auf seinem im Sommer veröffentlichten zweiten Album "Mehr innen als außen". Nicht nur Freunde der Band "Death Cab For Cutie" kommen hier auf ihre Kosten. Im Vorprogramm spielt Bennie Benson.

Einen besonderen Leckerbissen gibt es dann noch einmal mit Gemma Ray am Sonntag. Die britische Künstlerin hat im Frühjahr mit "The Exodus Suite" ein bemerkenswertes Album veröffentlicht, das sich nur schwer in eine Schublade einordnen lässt. Große Musik für die kleine Pop Bar.

Der Eintritt frei. Beginn am Freitag und Sonntag ist um 21 Uhr/Samstag 20.15 Uhr (Einlass: jeweils 19 Uhr).

(bal)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Drei Konzerte ab Freitag in der Haldern Pop Bar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.