| 00.00 Uhr

Büchermarkt
Ein Paradies für Literaturliebhaber

Rees. Jedes Jahr erscheinen in Deutschland mehr als 100.000 neue Buchtitel. Kein Wunder, dass die Regale schnell überquellen und eifrige Leseratten Platz für neue Romane und Sachbücher schaffen wollen. Die St.-Lambertus-Schützenbruderschaft in Haffen lud deshalb zum Büchermarkt in ihre Schützenhalle ein. Knapp 20 Verkäufer, allesamt Privatleute, boten an ihren gut sortierten Ständen viele Klassiker und Neuerscheinungen, aber auch Comics, gebrauchte CDs, DVDs und Gesellschaftsspiele. Der Großteil wechselte zum Schnäppchenpreis den Besitzer, bei edleren Büchern wurde um jeden weiteren Euro gefeilscht. Bis zum Nachmittag hatten sich die Besucher mit reichlich Lektüre eingedeckt. Die Tanzgruppen des Haffener Karneval Vereins (HKV) boten in ihrer Cafeteria gebackene Eigenkreationen.

(ms)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Büchermarkt: Ein Paradies für Literaturliebhaber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.