| 00.00 Uhr

Emmerich
Eltener Schützen suchen neuen König

Emmerich. Am Samstag beginnt das Fest der St.-Martinus-Bruderschaft Elten. Die Nachfolger von Bettina und Theo Wanders stehen am Montag fest.

Die Amtszeit von Theo und Bettina Wanders neigt sich dem Ende entgegen. Am Montag, 1. August, wird der Vogel wieder aufgehängt und die St. Martinus-Schützenbruderschaft Elten ermittelt einen neuen König. "Es war für Bettina und mich eine Ehre, ein Jahr lang die St.-Martinus-Bruderschaft repräsentieren zu dürfen. Wir haben es echt genossen und auch viel Spaß gehabt", schreibt der noch amtierende König im Vorwort zur diesjährigen Einladung. Das Schützenfest beginnt am Samstag, 30. Juli. Um 14 Uhr startet das Jungschützen-Vogelschießen. Um 16 Uhr ertönt das Geläut zum Auftakt des Schützenfestes. Um 16.45 Uhr treten die Schützen am Kolpinghaus an. Es folgen Begrüßung des Königspaares, Böllerschüsse, Gang zum Kriegerehrenmal, Festgottesdienst, Umzug durch das Dorf, Jubilarehrungen, Auszeichnungen, Jungschützenpreisverleihung, Zapfenstreich und Tanzabend im Festlokal.

Am Sonntag, 31. Juli, werden um 14 Uhr die Ehrengäste im Hotel Wanders empfangen. Um 14.30 Uhr tritt der Fahnenzug am Feuerwehrhaus an. Zeitgleich treten Schützen auf dem Marktplatz an. Es folgen Empfang des Königspaares, der Gäste und des Vorstandes, Umzug durchs Dorf und geselliges Beisammensein sowie Vogelschießen mit Musik von Musikverein und Tambourcorps im Kolpinghaus. Am Montag, 1. August, geht es um 6 Uhr mit dem Wecken durch den Musikverein Elten und das Tambourcorps Elten los. Um 6.30 Uhr tritt der Weckzug zur Reveille auf dem Marktplatz an. Um 11 Uhr treten die Schützen auf dem Markt an. Mit Beförderungen, Preisverleihung, gemütlichem Beisammensein und Vogelschießen am Kolpinghaus geht es weiter.

Um 16 Uhr wird's dann spannend: Das Königsschießen startet. Fällt der Vogel, werden die Böllerschüsse zu Ehren des neuen Königs das hörbar verkünden. Um 18 Uhr steht dann die feierliche Proklamation des neuen Königspaares an. Es folgt die Parade zu ehren der neuen Regenten zum Marktplatz.

Der Königsball wird dann am Samstag, 6. August, ab 19.30 Uhr gefeiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Eltener Schützen suchen neuen König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.