| 00.00 Uhr

Emmerich
Embricana: Bald neues Logo und neue Badleitung

Emmerich: Embricana: Bald neues Logo und neue Badleitung
Tina Schnake FOTO: mvo
Emmerich. Das Embricana wird bald eine neue Leitung erhalten. Wie Stadtwerkegeschäftsführer Udo Jessner berichtet, hat Badleiterin Tina Schnake auf eigenen Wunsch die Stunden reduziert und kümmert sich vorwiegend um die Kursplanung. Zurzeit läuft eine Ausschreibung für die neue Badleitung.

Das Bad bekommt auch ein neues Logo: Statt des Tintenfisches eine "Welle", angelehnt an das Flammen-Logo der Sauna, das auf dem alten Kamin sichtbar gestaltet wird. Die Innengestaltung soll ein frisches Ambiente erhalten, der Gastrobereich funktionaler und Mobiliar, Anstrich und Beleuchtung modernisiert werden

Im nächsten Jahr steht zudem die Sanierung der Lüftungsanlage an. "Wir müssen 700.000 Euro investieren, dadurch werden die Energiekosten aber deutlich gesenkt", erläuterte Udo Jessner. Dafür seien Fördergelder beantragt.

(moha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Embricana: Bald neues Logo und neue Badleitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.