| 00.00 Uhr

Rees
Empeler Straße: Trio bedroht Fahrgast

Rees. Am vergangenen Sonntag (13. November) stieg gegen 3 Uhr ein 37-Jähriger Mann aus Rees an der Empeler Straße in Höhe der Bussardstraße aus einem Taxi. Plötzlich standen drei Männer vor ihm.

Einer der Männer schubste den 37-Jährigen zu Boden und forderte die Herausgabe von Geld und Handy. Der 37-Jährige warf den Tätern sein Handy vor die Füße. Die drei Täter flüchteten daraufhin mit ihrer Beute zu Fuß in Richtung Weseler Landstraße. Das Opfer verletzte sich bei dem Überfall leicht.

Die drei Täter hatten nach Angaben der Polizei ein südländisches Aussehen, waren etwa 25 Jahre alt und schlank. Alle waren dunkel gekleidet. Ein Täter hatte einen Drei-Tage-Bart.

Hinweise zu verdächtigen Personen an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Empeler Straße: Trio bedroht Fahrgast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.