| 00.00 Uhr

Emmerich
Fahrzeug kollidierte auf A3 mit Leitplanke

Emmerich: Fahrzeug kollidierte auf A3 mit Leitplanke
FOTO: Schulmann
Emmerich. Isselburg (RP) Bei einem Verkehrsunfall Donnersag am späten Abend auf der A 3 bei Isselburg in Fahrtrichtung Arnheim wurde ein Mann so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf kam ein 41-jähriger Mann aus Bocholt mit seinem Ford beim Befahren des Verzögerungsstreifens der Abfahrt der Anschlussstelle Rees ins Schleudern. In der Folge kollidierte sein Fahrzeug mit der dortigen Leitplanke, mehreren Verkehrszeichen und einer Wetterstation. Der Fahrer verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Die eingesetzten Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf etwa 20.000 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Fahrzeug kollidierte auf A3 mit Leitplanke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.