| 00.00 Uhr

Farbkanarien-Ausstellung
Farbenfrohes Bild in Leegmeer-Stuben

Emmerich. Bereits zum 40. Mal richtet der Verein der Farbkanarien Emmerich am Rhein 1976 jetzt seine jährliche Ausstellung aus. In den Leegmeer- Stuben sind dafür die Tore am Samstag, 31. Oktober, von 10 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 1. November, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Auch in diesem Jahr erwartet der Verein wieder viele Gäste aus dem In- und Ausland, zum Beispiel auch die Vogelfreunde des Vereins Intropika aus 's-Heerenberg.

Etwa 230 Tiere sorgen an diesem Wochenende für einen munteren Gesang und ein farbenfrohes Bild in den Leegmeer-Stuben. Zu sehen sind unter anderem Kanarienvögeln in vielerlei Farben und Formen, farbenprächtige Wellensittiche und muntere kleine Exoten. Seit Mitte September befinden sich die Ausstellungsvögel in geschlossenen Räumen, um so langsam auf diese Ausstellung vorbereitet zu werden. Morgen stehen sie vor den strengen Augen dreier internationalen Preisrichter. Sie beurteilen die Vögel nach den Richtlinien des Deutschen Kanarienzüchter Bundes - je nach Schauklasse geht es um Farbe, Haltung, Gefieder, Größe und natürlich den Gesamteindruck, den der Vogel auf den Preisrichter macht.

Umrahmt wird die Ausstellung von einer großen Tombola mit vielen attraktiven Preisen. Der Eintritt für Erwachsene, einschließlich eines Ausstellungskataloges mit allen Prämierungsergebnissen, beträgt ein Euro. Kinder haben freien Eintritt. Die Vereinsmitglieder werden auch einige ihrer Vögel zum Verkauf anbieten.

Der Verein der Farbkanarien würde sich über neue Mitglieder, insbesondere Jugendliche, freuen. Sie werden von den erfahrenen Züchtern gerne mit Rat und Tat unterstützt.

Foto: P. Wegner

Sa./So., 31. Oktober/1. November, Leegmeer-Stuben, Am Hasenberg 4, Emmerich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Farbkanarien-Ausstellung: Farbenfrohes Bild in Leegmeer-Stuben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.