| 00.00 Uhr

Tipp Des Tages
Farbenrausch am Holländer See

Emmerich. Am kommenden Samstag findet zum dritten Mal das Holi-Festival in Geldern statt. Die Besucher sorgen für bunte Wolken und tanzen zu den Klängen von DJs.

Es wird bunt am Wochenende am Holländer See in Geldern. Ein Brauch aus Indien wird dann auch am Niederrhein durchlebt. Am Samstag, 18. Juni, findet das Holi- Farbrausch-Festival statt, zum dritten Mal bereits. Von 12 bis 22 Uhr werfen die Besucher auf das Kommando "Drei, zwei, eins" Beutel mit Farbe in den hoffentlich strahlend blauen Himmel und verwandeln sich in einen Teil eines farbenprächtigen Meers vor der Bühne.

Dort sorgt derweil ein erstklassiges Line up für die passende Musik. Mit dabei sind in diesem Jahr Finger & Kadel, FRDY, bekannt vom Parookaville-Festival, Adaptiv, BJRN, Krumm & Schief, N-Sure, ebenfalls schon beim Parookaville-Festival aufgetreten, sowie Sauf & Ziege.

"Das Holi-Festival stammt aus der indischen Tradition", erklärte der Veranstaltungsleiter von Justa Event während der Veranstaltung im vergangenen Jahr. Es ist ursprünglich ein hinduistisches Fest, wird auch "Fest der Farben" genannt und ist ein ausgelassenes Spektakel, bei dem sich die Inder mit Farbpulver und Wasser überschütten. Es markiert das Ende des Winters und läutet den Frühling ein. Das Holi-Fest dauert bis zu zehn Tage und beginnt am Vollmondtag des Monats Phalguna, der nach unserer Zeitrechnung im Februar oder März liegt.

Genau wie bei unserem Karneval werden während des Holi-Festes sämtliche Standesgrenzen außer Kraft gesetzt und alle Menschen sind gleich. "Dort kommen die verschiedenen Gesellschafts-Kasten zusammen, und durch die Farben vermischt sich alles, was ein Zeichen für den Zusammenhalt ist", erläuterte der Justa-Event-Vertreter 2015 in Geldern.

Und wer dorthin kommt, weiß, dass er nicht sauber bleibt. Am besten, man zieht sich ein weißes T-Shirt an. Dann kommt der Effekt am besten zur Geltung: Wenn die Farbbeutel in die Luft geschleudert werden, vermischen sich gelbe, grüne und rote Pulverwolken miteinander, bilden einen auf die Menschen niedergehenden Regenbogenschwall und erzeugen bunte Motive auf den T-Shirts der feierfreudigen Masse, von denen jedes einmalig ist.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf ab 19,99 Euro plus Gebühr erhältlich, und zwar auf der Webseite des Veranstalters (www.holi-farbrausch.de), bei Eventim sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tipp Des Tages: Farbenrausch am Holländer See


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.