| 00.00 Uhr

Rees
Feuer: Kripo ermittelt die Brandursache

Rees: Feuer: Kripo ermittelt die Brandursache
Dicker Qualm zog aus dem Haus. FOTO: Feuerwehr Rees
Rees. Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist die Polizei weiter auf der Suche nach der Brandursache. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen, teilte die Polizei gestern mit. Noch ist offen, wie das Feuer entstehen konnte.

Der Brand brach wohl in der Küche einer Wohnung aus. Drei Personen, eine 26-jährige Mutter mit zwei Kleinkindern, konnten die Wohnung rechtzeitig verlassen. Der Grüttweg blieb für etwa zwei Stunden gesperrt, bis die Feuerwehren Rees und Millingen den Brand gelöscht hatten. Auch zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Angaben der Polizei.

(RP/rl)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Feuer: Kripo ermittelt die Brandursache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.