| 00.00 Uhr

Emmerich
"Finale Verhandlungen" für Gesundheitspark in Kaserne

Emmerich. Die Mona GmbH informiert über den Stand der Dinge. Abbrucharbeiten haben sich verzögert.

Die Mona GmbH, die die Umwandlung der alten Kaserne in ein Gebiet für Wohnen, Gewerbe und ein großes Gesundheitszentrum betreibt, hat gestern über den Stand der Dinge per Pressemitteilung informiert.

Im September 2016 ist der Bebauungsplan für das Kasernengelände rechtskräftig geworden.

"Aktuell laufen bereits erste vorbereitende Abbrucharbeiten, diese sind zunächst jedoch verzögert, da unter anderem im Vorfeld des Abbruchs umfangreiche Untersuchungen zu Schadstoffen erforderlich waren", schreibt Mona. Zum 1. Oktober 2016 sind im Hinblick auf die Trennung von Schadstoffen verschärfte Regelungen zu beachten. "Des Weiteren wurden im Hinblick auf Auflagen des Artenschutzes verschiedene Maßnahmen erforderlich, u.a. wurden umfangreiche "Ersatznistquartiere" erstellt und eingerichtet."

Den Startschuss der Bautätigkeit setzt die Mona GmbH mit der Pflegeeinrichtung sowie der Einrichtung für Betreutes Wohnen im künftigen Gesundheitswohnpark. Betreiber der beiden Häuser ist die Evergreen Holding, ein Unternehmen der Korian-Gruppe, einer der führenden Anbieter für integrierte Pflegedienstleistungen für Senioren in Europa. Derzeit befindet sich die MONA in finalen Verhandlungen mit einem Spezialfonds über den Ankauf der beiden Einrichtungen.

Sodann soll es im Rahmen der Entwicklung des Gesundheitswohnparks weitergehen mit der Errichtung der psychosomatischen Klinik sowie des medizinischen Zentrums. Hier befindet sich der Entwickler in finalen Gesprächen mit der künftigen Betreibergesellschaft sowie den Ärzten des medizinischen Zentrums. Das Dienstleistungspaket im medizinischen Zentrum/Ärztehaus wird sich an den Themenschwerpunkten der Klinik orientieren. Die Bauanträge befinden sich bereits in der Vorbereitung.

Im 1. Quartal 2017 startet zudem die erste Phase des Verkaufs von Wohnbaugrundstücken sowie der Gewerbegrundstücke.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: "Finale Verhandlungen" für Gesundheitspark in Kaserne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.