| 00.00 Uhr

Rees
Folkmusic: Zwei Konzerte in den Rheinterrassen

Rees. "Ol'Savannah" und "Lizzy's Cocktail" treten auf.

In den Rheinterrassen Collins stehen in dieser Woche gleich zwei Konzerte an: Am Mittwoch, 18. Oktober, macht Ol'Savannah aus Kanada den Auftakt.

Die Folkmusic-Band hat gerade ein neues Album veröffentlicht und eine Tournee gestartet, die sie über Quebec und Frankreich, Belgien, Niederlande, Schweiz und Italien bis nach Rees führt. Die Band besteht aus "Speedy" Johnson (Gitarre und Gesang), Barleby J Budde (Banjo und Bouzouki), Kevin Labchuk (Akkordeon und Harmonium), Ram Krishnan (Bass) sowie Daniel Malone (Schlagzeug). Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine Spende gebeten.

Am Freitag, 20. Oktober, sind dann alte Bekannte zu hören: Ab 20 Uhr spielt die Folkband "Lizzy's Cocktail" mit ihrer abwechslungsreichen Musik aus Irland und von Anderswo zum Tanz auf. Nach dem Vorbild des aus Frankreich und Belgien stammenden "Balkfolk" werden einfache, aus Westeuropa stammende Tänze, die man leicht erlernen kann von erfahrenen Tänzern erklärt, so dass auch Ungeübte schnell mitmachen können. Abwechslungsreich, romantisch oder spielerisch. Jeder kann mittanzen oder einfach nur zuhören und einen entspannten Abend zu genießen.

Einlass ist um 19 Uhr, Der Eintritt ist frei. Für die Gage geht der Hut rum.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Folkmusic: Zwei Konzerte in den Rheinterrassen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.