| 00.00 Uhr

Emmerich
Fröhlicher Gottesdienst in der Christuskirche

Emmerich. "Wir haben Grund zum Feiern? - eine interessante Aussage, wenn man bedenkt, dass gerade die Evangelische Kirche mit ihrer Ernsthaftigkeit und manchmal mit dem "Frust mit der Lust" im Laufe der Jahrhunderte Schlagzeilen gemacht hat. Die Zeiten haben sich geändert, aber das Konzept eines fröhlichen, ausgelassenen Gottes lässt noch einige Fragen offen. Pfarrer Dr. Martin Neubauer lädt für kommenden Sonntag ein, um die neue Generation von Theologen kennenzulernen, die das Gesicht der evangelischen Kirche demnächst prägen werden. Esther und Johann Staak, beide Theologiestudenten und zukünftige Pastoren, werden den 18 Uhr-Gottesdienst in der Christuskirche feiern.

Musikalisch begleitet werden sie von einem Singer-Songwriter-Duo aus Leipzig, die "Love, The Twains". Das sind Lena Franke und Sascha Hünermund, deren Lieder von den gesellschaftlichen Wunderlichkeiten der Postmoderne und immer wieder von der Liebe handeln. Eines ihrer künstlerischen Merkmale ist der farbenfrohe Wechsel zwischen mehreren Instrumenten. Das musikalische Programm beginnt, wie gewohnt, bereits um 17.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Fröhlicher Gottesdienst in der Christuskirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.