| 00.00 Uhr

Kleve
Ganz intime Songs des Villagers-Kopfes

Kleve: Ganz intime Songs des Villagers-Kopfes
Villagers: DarlingArithmetic
Kleve. Als die letzten Bands für Haldern bekannt gegeben wurden, hat mancher gedacht: Schade, kein echter Headliner mehr. Andere dagegen haben gejubelt, weil Conor O'Brien wieder zum Festival kommt.

Der Mann hinter den Villagers hat nämlich bereits für ganz einzigartige Momente auf der Bühne gesorgt und ein Album vorgelegt, das Lust auf eine Live-Präsentation macht. O'Brien hat diesmal wieder alles selbst geschrieben, aufgenommen und produziert. Intime Songs sind entstanden, die sich nur ganz langsam im Ohr festsetzen. Aber dann da nicht mehr herauswollen. zel

Das ist das Line-up beim Haldern Pop 2015
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Ganz intime Songs des Villagers-Kopfes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.