| 00.00 Uhr

Verein Für Tschernobylkinder Emmerich
Gastkinder aus Weißrussland empfangen

Emmerich. Am Sonntag sind 17 Kinder mit ihren Betreuerinnen aus Weißrussland in Emmerich angekommen. Sie wurden von ihren Gasteltern herzlich empfangen. Die Freude über das Kennenlernen oder lang ersehnte Wiedersehen ist immer sehr groß. In den knapp vier Wochen, die die Kinder am Niederrhein sind, stehen wieder jede Menge Aktivitäten auf dem Plan. So wird der Reiterhof Lensing und das Creativ Café in Rees besucht und auch der Besuch des Fingerhutshof darf nicht fehlen. Für Abkühlung bei sommerlichen Temperaturen sorgen Besuche des Emmericher Embricana. Auch können sich die Kinder erstmalig über einen Gutschein für einen Haarschnitt von Annettes Haarstudio in Elten freuen. Die Kinder und Betreuer werden regelmäßig bei Gastfamilien untergebracht.

Gerne dürfen sich auch neue Gasteltern oder Förderer beim Vorsitzenden Ernst Grodowski unter Telefon 02822 68604 melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verein Für Tschernobylkinder Emmerich: Gastkinder aus Weißrussland empfangen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.