| 00.00 Uhr

Emmerich
Geldautomaten-Knacker schon wieder bei Obi

Emmerich. Am Mittwoch gegen 2.50 Uhr warfen unbekannte Täter an der Budberger Straße eine Scheibe am Eingang des Obi-Baumarktes ein. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus. Im Vorraum des Baumarktes befindet sich ein Geldautomat.

Die Täter versuchten in einem Durchgang neben dem Geldautomaten ein Loch in die Leichtbauwand zu flexen. Vermutlich wollten sie an die Rückseite des Automaten gelangen. Dies gelang den Tätern nicht. Sie ließen von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten. In den zurückliegenden Wochen hatte es bereits zwei Versuche gegeben, den Geldautomaten zu knacken.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Geldautomaten-Knacker schon wieder bei Obi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.