| 00.00 Uhr

Stadtprozession
Gläubige zogen durch Emmerich

Stadtprozession: Gläubige zogen durch Emmerich
FOTO: M. van Offern
Emmerich. Dieses Bild gehört fest zur Kirmes dazu: die große, feierliche Stadtprozession durch Emmerich - ein Zeichen, dass der Segen Gottes nicht nur für die Menschen, sondern auch für die Stadt weiter gegeben werden kann. Viele Gläubige schlossen sich am Sonntag dem würdevollen Zug durch die Innenstadt an. Startpunkt war die Aldegundiskirche. Die weiteren Stationen waren danach der Segensaltar auf dem Alten Markt und zum Abschluss die Martinikirche. Die Prozession ist eine der ältesten Traditionen in der Stadt Emmerich am Rhein, die bis heute gepflegt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadtprozession: Gläubige zogen durch Emmerich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.