| 00.00 Uhr

Rees
Gottesdienst im Battenbergturm

Rees. Pfarrer Binnenhey lädt für Sonntag anlässlich des Reformationsjahres ein.

Im Rahmen des Reformationsjahres findet ein Gottesdienst mit Pfarrer Michael Binnenhey im Battenbergturm am Sonntag, 12. November, 9.45 Uhr, statt. Der Battenbergturm befindet sich auf dem Buschkampshof, Wertherbrucher Straße 1, Haldern.

Vor 500 Jahren verkündete Martin Luther seine 95 Thesen an der Schlosskirche der Lutherstadt Wittenberg. Welche Spuren davon sind in Haldern zu finden? Ziemlich gewaltige, wenn man sich den Battenbergturm von der südwestlichen Seite anschaut. Hier findet der Betrachter in großen Lettern die Buchstaben: "V D M I AE D H W B I E". Lange Zeit dachte man an eine römische Zahlenfolge, die aber letztlich gar keinen Sinn ergibt. Betrachtet im Sinne der Reformation und Luthers werden diese Buchstaben aber viel deutlicher und einleuchtender. Erstmals entschlüsselte im Jahr 2000 der mittlerweile verstorbene Hans Fenger anlässlich eines Dresden-Aufenthaltes die Buchstabenkombination als "Verbum Domini Manet In Aeternum" - Des Herren Wort bleibt in Ewigkeit. Dieser Sinnspruch entstammt dem Buch Jesaja 40,8 des Alten Testamentes und lautet in Gänze: "Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, doch das Wort unseres Gottes bleibt in Ewigkeit." Genauso steht er da, der Battenbergturm, der unvergänglich erscheint und nunmehr auch schon seine 500 Jahre zählt. Letztlich auch ein Ausdruck von "Macht und Pracht", die sich der Erbauer des Battenbergturms Amelongh von Eyscharden ins Mauerwerk hat klinkern lassen.

Auch die Erbauer der evangelischen Kirche haben 1783 diesen Sinnspruch der Reformation über der Eingangspforte verewigt. Psalm 18,3 des Alten Testamentes stellt eine schöne Symbiose von Reformation, Sinnspruch und Battenbergturm dar: "Herr, du mein Fels, meine Burg, mein Retter, mein Gott, meine Feste, in der ich mich berge, mein Schild und sicheres Heil, meine Zuflucht." Niederschlag fand dieser Psalm auch in dem bekannten Kirchenlied Martin Luthers: "Ein feste Burg ist unser Gott."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Gottesdienst im Battenbergturm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.