| 00.00 Uhr

Emmerich
"Grenztheater" im Schlösschen sucht noch Akteure

Emmerich. Seit Ende der Sommerferien läuft das neue Jahresprojekt "Grenztheater" des TIK. Es sind noch Plätze für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren frei. Hier kann jeder sein schauspielerisches Talent ausprobieren. Bereits seit 2007 treffen sich mittlerweile zwei Theatergruppen im TIK, die ihrer Spielfreude freien Lauf lassen. Mit einfachen Spielen und Aufträgen, durch Improvisation und Teamspiele usw. wird die Spiellust geweckt, und die Energie der Spieler mündet in der Regel in einem aufregenden und spannenden Theaterstück.

Geprobt wird donnerstags zwischen 18 und 19.30 Uhr im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180. Die Kosten für die Teilnahme an diesem vom Kulturrucksack NRW unterstützten Projekt betragen pro Halbjahr 60 pro Person.

Anmeldung per Mail (info@tik-emmerich.de) oder Tel. 02828 7570.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: "Grenztheater" im Schlösschen sucht noch Akteure


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.