| 00.00 Uhr

Emmerich
Grillfest im Aldegundisheim für Bedürftige in Emmerich

Emmerich. Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Schon zum siebten Mal organisierte die Business Service Media GmbH aus Emmerich ein Grillfest im Aldegundisheim für Bedürftige.

Alle Salate wurden von den Mitarbeitern frisch zubereitet und das Grillfleisch wurde von 15 Helfern der Firma persönlich serviert. Detlef Ukat, Geschäftsführer der Business Service Media GmbH, begrüßte alle Gäste. "Wir machen das alle sehr gerne und freuen uns, dass das Grillfest so großen Zuspruch findet", sagte er.

Ungefähr 30 ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich rund um das Team von Marianne Giltjes und Mechtild Müller am Emmericher Mittagstisch. Hier erhalten Bedürftige Lebensmitteltüten, die von den ortsansässigen Supermärkten gespendet werden. Einiges muss allerdings dazu gekauft werden. Deswegen sind Spender immer herzlich willkommen. Auch eine regelmäßige warme Mahlzeit kann der Mittagstisch anbieten.

Das Grillfest ist mittlerweile eine feste Tradition und auch im kommenden Jahr soll dies wieder stattfinden, sagte Detlef Ukat.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Grillfest im Aldegundisheim für Bedürftige in Emmerich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.