| 00.00 Uhr

Emmerich
Gruppe von jungen Mädchen bedroht Emmericherin (29)

Emmerich. Am Dienstag um 0.40 Uhr hielt sich eine 29-jährige Frau aus Emmerich auf einer Bank am Nonnenplatz auf und telefonierte. Hier wurde sie von einer etwa sechsköpfigen Mädchengruppe verbal belästigt. Im weiteren Verlauf drohte eines der Mädchen der 29-Jährigen sogar Schläge an. Zudem wollte sie der Frau aus Emmerich das Handy rauben. Die 29-Jährige rief laut um Hilfe. Daraufhin entfernte sich die Gruppe in unterschiedliche Richtungen.

Die Haupttäterin flüchtete in Richtung Ölstraße/Tempelstraße. Sie war ca. zwölf bis 14 Jahre alt und 1,60 cm bis 1,70 Meter groß. Sie trug kurze, blonde, nackenlange Haare und ein dunkles Base-Cap. Die anderen Täterinnen waren etwa im gleichen Alter. Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Gruppe von jungen Mädchen bedroht Emmericherin (29)


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.