| 00.00 Uhr

Emmerich
Günter Scheers holt in Hüthum den Kaiser-Pokal

Emmerich. Nachtrag vom Hüthumer Schützenfest aus der vergangenen Woche: Der Kaiserpokal ging an Günter Scheers (12. Zug) nach dem 113. Schuss.

Die Ergebnisse vom Vogelknüppeln: Kopf: Maries Krachten; Rechter Flügel: Johanna Reintjes; Linker Flügel: Ingrid Berntsen; Schwanz: Gabriele Scheers; Rumpf: Marion Berndsen.

Vereinsbester Schütze wurde Michael Hülkenberg vor Christoph Scheers (beide Zug 21) und Enrico Bruins (Zug 27).

Der Wanderpreis ging an Jörg Elsenbusch (Zug 21), der Wilhelm Thesing-Gedächtnispokal an Arne Thiele (Zug 27).

Vereinsbeste Schützin wurde Doethe Bruins (Zug 27) vor Sarah Mölder und Daisy Bekker (beide Zug 18).

Den Pastor Heuberg-Pokal konnte sich Hildegard Heering (Zug 9) vor Anke Elsenbusch (Zug 21) und Andrea Menting (Zug 25) sichern. Der Anneliese Kellewald-Pokal ging an Hildegard Heering (Zug 9).

Beim Jugend- und Schüler-Pokalschießen hatten Daisy Bekker (Jugend) und Lena Hülkenberg (Schüler) die Nase vorn.

(bal)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Günter Scheers holt in Hüthum den Kaiser-Pokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.