| 00.00 Uhr

Emmerich
Gymnasium stellt sich Donnerstag Eltern vor

Emmerich. So wie seit einigen Jahren das gemeinsame Lernen (Inklusion) ein wichtiger Punkt im Willibrord-Gymnasium ist, ist das gemeinsame Erkunden ein wichtiges Highlight des Info-Abends für die Eltern der zukünftigen Fünftklässler am Donnerstag, 1. Dezember, ab 19 Uhr. Eltern der künftigen Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, nicht nur Informationen aufzunehmen, sondern auch Räume zu besichtigen und Gespräche mit Lehrern zu führen. Neben der Schulleiterin Inge Hieret-McKay werden die Erprobungsstufenkoordinatorin Kornelia Kestin-Furtmann und Helge Schleiken, für den Ganztag zuständige Lehrer, Vorträge zu den wichtigsten Aspekten des Schullebens halten.

Im Anschluss führen Lehrer kleinen Gruppen durch das Haus. Übrigens: Das Willibrord-Gynasium macht es möglich, dass die derzeitigen Viertklässler schon jetzt "gymnasiale Luft" schnuppern und mit den "Großen" Kontakt aufnehmen können. Ganz unverbindlich ist es nach Rücksprache mit Kestin-Furtmann möglich, an einem frei zu wählenden Tag am Unterricht in einer fünften Klasse teilzunehmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Gymnasium stellt sich Donnerstag Eltern vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.