| 00.00 Uhr

Tipp Des Tages
Haffener Deichshow geht am Sonntag in die fünfte Auflage

Emmerich. Das Oldtimerspektakel wird auch dieses Mal wieder viele Besucher nach Haffen locken. Zum ersten Mal ist bei der Veranstaltung auch ein Trödelmarkt geplant.

Am kommenden Sonntag, 20. September ist für Freunde alter Fahrzeuge ein ganz besonderer Tag. Dann laden die beiden Freunde Markus Heynen und Lothar Hüting zu ihrer 5. Haffener Deichshow, dem Oldtimerspektakel am unteren Niederrhein ein. Was 2011 aus einer spontanen Idee entstand, ist mittlerweile zu einem festen Termineintrag im Kalender eines jeden Oldtimerfans geworden.

An jedem dritten Septemberwochenende machen sich Old - und Youngtimerfreunde aus nah und fern auf, um sich rund um die Haffener Museumsscheune zu einem Stelldichein zusammenzufinden.

Los geht es bereits ab 9 Uhr morgens und endet erst am späten Nachmittag. Bis 11 Uhr gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Gratisfrühstück für die Fahrer. "Bei gutem Wetter, rechnen wir mit einem erneuten Besucher - und Teilnehmerrekord", Lothar Hüting. Als zusätzlichen Höhepunkt wird es in diesem Jahr erstmalig einen Trödelmarkt geben!

"Dieser lädt zum gemütlichen Entlangschlendern und Stöbern ein und ist aus unserer Sicht die optimale Ergänzung zu den vielen historischen Fahrzeugen, die es wieder zu bestaunen gibt", so Markus Heynen. Für Essen und Trinken ist natürlich bestens gesorgt.

Weitere Informationen gibt es auf der neuen Homepage der Deichshow: "www.deichshow-haffen.jimdo.com"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tipp Des Tages: Haffener Deichshow geht am Sonntag in die fünfte Auflage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.