| 00.00 Uhr

Rees
Haldern feiert den Geburtstag seines Blasorchesters

Rees. Gemeinschaft besteht seit 25 Jahren. Gelungenes Konzert im Festzelt besonderes Erlebnis für das Jugendorchester. Von Stefanie Bleckmann

Von draußen klingen schon die ersten Töne auf den Schützenfestplatz, als das Jugendblasorchester anfängt zu spielen. Auf dem Lindendorfplatz ist schon einiges los - auch wenn zu diesem Zeitpunkt das Schützenfest noch nicht ganz angefangen hat. Aber der erste Publikumsmagnet fing die Besucher schon ein.

Bereits wenige Stunden zuvor konnte man in ganz Haldern schon die Musik des Blasorchesters vernehmen. Eine Einladung nicht nur zum Schützenfest - schließlich feierte das Halderner Blasorchester und viele seiner Mitglieder am Samstag sein 25-jähriges Bestehen. Von allen Enden Halderns waren sie losgelaufen, die einzelnen Gruppen der Kreismusikschule, um sich anschließend auf dem Lindendorfplatz zu treffen. Dort war schon einiges los, obwohl das Schützenfest erst anfing. Auf dem Weg zum Festzelt hielten viele am Marktplatz Halderns, wo man sich noch über eine kleine Ansprache des Bürgermeisters freuen durfte.

Aber nicht nur für die alten Hasen des Blasorchesters, die heute ein paar Ständchen zu ihrem Jubiläum präsentiert bekamen, war dies ein besonderer Nachmittag, auch für das Jugendblasorchester hatte es sich gelohnt. Ein besonderer Auftritt, da die Jugend erst dann öfter zu Auftritten kommt, wenn sie zu den Älteren im Blasorchester aufrücken. Deswegen waren alle auch voll konzentriert. Und damit wurde der Auftritt auch sehr gut gemeistert - und das trotz des großen Publikums.

Kaffee und Kuchen hatten viele Besucher in das Schützenfestzelt gelockt, wo nun alle Sitzplätze belegt waren. Da hatten es sich schon viele gemütlich gemacht, um dem Blasorchester zuzuhören. Viele schnappten sich ihre Stühle und setzten sich in einem großen Halbkreis vor die jungen Musiker. Manche standen und lauschten gebannt. Und am Ende gab es viel Applaus für die flotten und gut eingespielten Stücke.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Haldern feiert den Geburtstag seines Blasorchesters


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.